So könnte ein Fussballabend mit Nachbarn aussehen

«Den Nachbarn zum Fussball schauen einladen und dann mit der Bibel erschlagen». Eine wahrscheinlich nicht sehr erfolgsversprechende Strategie. Aber was gilt es denn zu beachten, damit ein Fussball-Abend in der eigenen Stube zum tollen Erlebnis wird? Wie lade ich meine Nachbarn am besten ein? Was kann ich tun, damit sich meine Gäste wohlfühlen? Was muss ich beachten, wenn ich meinen Glauben einbringen möchte?

Kickoff2014 liefert kein Patentrezept, wie Menschen über den Fussball zum Glauben geführt werden können. Wir haben lediglich ein paar Tipps zusammengetragen, von denen wir überzeugt sind, dass sie für den Gastgeber hilfreich sein können. Und zwar zu folgenden Themen:

  • Freunde und Nachbarn einladen
  • Offene Türen
  • Was tun, damit sich deine Gäste wohlfühlen
  • Kulinarisches
  • Anstoss für den Glauben
  • Evangelistisches Material
  • Nachhaltigkeit
  • Rechtliche Situation

Broschüre mit «Tipps & Tricks»
Unten im Anhang finden Sie die Broschüre «Tipps und Tricks zum Fussball-Abend bei dir zuhause» als PDF.

Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Planen und schon jetzt tolle und ermutigende Fussball-Abende!

AnhangGröße
Tipps & Tricks zum Fussball-Abend.pdf1.63 MB